Logo der Kirchengemeinde

Sie sind hier:  Startseite > Einrichtungen > Kirche > Orgel

Orgel

Bild des Orgelprospektes

Disposition:

  • Hauptwerk:
    • Rohrflöte 8'
    • Prinzipal 4'
    • Waldflöte 2'
    • Mixtur 1 1/3'
  • Hinterwerk als Schwellwerk ausgeführt:
    • Gedackt 8'
    • Quintade 8'
    • Prinzipal 2'
    • Sesquialtera 2 2/3' + 1 3/5'
    • Cymbel 1/2'
  • Pedalwerk:
    • Subbaß 16'
    • Zartbaß 16'
    • Oktavbaß 8'
    • Pommer 4'

 

Koppeln:

  • II/I
  • I/Pedal
  • II/Pedal

 

Sonstiges:

  • Cymbelstern mit Glockenspiel
  • Kanaltremulant für das Hinterwerk
  • elektrische Übertrageung vom Spieltisch zum Pfeifenwerk

 

Erbaut:

  • 1955 durch G. F. Steinmeyer & Co
    Orgel und Harmoniumbau
    Oettinge (Bayern)
    Opus 1889
  • Einweihung am 16.10.1955 durch Sr. Pfarrer Walter Kindler
  • letzte große Inspektion: November 2012